Navigation

Industrieökonomik

Inhalt:

Die Veranstaltung behandelt die Interaktion von Markt und Unternehmen. Themen sind unter anderem die Preis‐ und Produktwahl der Unternehmen, das Verhalten im Oligopol, Kartellabsprachen, Markteintritts‐ und Austrittsentscheidungen sowie Produktdifferenzierung.

Die Studierenden

  • erhalten einen prinzipiellen Zugang, um Probleme bei der Organisation von Industrien analysieren zu können.
  • lernen das Verhalten von Firmen an Märkten zu modellieren und zu analysieren.

 

Termine für das Sommersemester 2020:

Vorlesung: Donnerstag, 16:45 – 18:15 Uhr im Raum LG 3.152/3 ab 23.04.2020, Gregor Zöttl

Aufgrund der Ausfälle an den Feiertagen und der Pfingstwoche findet die Vorlesung Industrieökonomik zusätzlich am Mittwoch (!), 29.04., 27.05. sowie 17.06.2020 von 15:00 – 16:30 Uhr im Raum LG 0.144 statt.

 

Übung: Mittwoch, 15:00 – 16:30 Uhr im Raum LG 0.144, Bastian Rückel

Vorläufiger Zeitplan: 06.05., 13.05., 20.05., 10.06., 24.06., 01.07., 08.07. und 15.07.2020

Ansprechpartner für diese Veranstaltung ist Bastian Rückel.

Die Klausur findet am Donnerstag, 23.07.2020, 16:45 – 18:15 Uhr im Raum LG 0.424 statt.

 

Zusätzliche Informationen:

Eine Anmeldung zur Teilnahme an diesem Kurs ist nicht notwendig, eine Teilnahme ist formal jederzeit möglich.

Beachten Sie jedoch unbedingt die Anmeldefristen zur Anmeldung der Prüfung beim Prüfungsamt!

Zur StudOn-Seite (Passwort: IOBachelor)