Navigation

Abschlussarbeiten

Bachelor- und Projektarbeiten

Mit Beginn der Bearbeitungszeit muss die Vorlesung „Einführung in die Energiewirtschaft“, „Industrieökonomik“, „Spieltheorie“ oder das Seminar „Energiemärkte“ bestanden sein. Empfohlen wird die Bachelorarbeit als letzte Prüfungsleistung. Für Projektarbeiten müssen Sie eine Veranstaltung der Professuren erfolgreich absolviert haben.

Die Bewerbungsfrist für Bachelor- und Projektarbeiten ist jeweils in den letzten drei Wochen der Vorlesungszeit, Bewerbungsschluss ist immer der letzte Sonntag in der Vorlesungszeit, d.h. für den Bearbeitungszeitraum Wintersemester 2020/21 ist das der 26.07.2020. Auf der Startseite der Homepage wird rechtzeitig eine Themenliste sowie ein Bewerbungsformular zum Download bereitstehen.

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung mit vollständig ausgefülltem Bewerbungsformular, Lebenslauf, einem aktuellen Notenauszug sowie Ihrer geordneten Präferenzliste mit drei Themen fristgerecht an das Sekretariat.

Ablauf für die Bearbeitung der Bachelorarbeit:

  • Zusage für die Bearbeitung eines Bachelorarbeitsthemas im Bereich Energiewirtschaft spätestens zwei Wochen nach Bewerbungsschluss
  • Bekanntgabe der Themen und des persönlichen Betreuers ca. zwei Wochen vor Bearbeitungsbeginn
  • Anmeldung der Arbeit und Bearbeitungsbeginn erfolgt in der ersten oder zweiten Vorlesungswoche
  • Wir bieten in den ersten zwei Wochen der Bearbeitungszeit eine Veranstaltung an, die auf wissenschaftliches Arbeiten eingeht
  • Nach etwa vier bis sechs Wochen des Bearbeitungszeitraums findet ein Seminar statt, bei dem alle Teilnehmer eine Präsentation zum aktuellen Stand ihrer Arbeit halten
  • Abgabe der fertigen Bachelorarbeit bis zum Ende des Bearbeitungszeitraums

Beispiele für bereits bearbeitete Bachelorarbeitsthemen der letzten Jahre finden Sie hier.

Masterarbeiten

Wenn die Voraussetzungen erfüllt sind (erfolgreiche Teilnahme an mindestens einem Modul der Professur), kann eine Anmeldung nach Absprache jederzeit individuell erfolgen. Bitte schicken Sie Ihre Anfrage mit Ihrem aktuellen Notenauszug sowie Ihrer zeitlichen Vorstellung zur Bearbeitung der Masterarbeit an das Sekretariat.

Bitte beachten Sie, dass es nur in Ausnahmefällen möglich ist, Abschlussarbeiten sowie Projektarbeiten zu betreuen, wenn vor Beginn der Arbeit kein Modul an unserem Lehrstuhl bestanden wurde.

Beispiele für bereits bearbeitete Masterarbeits-Themen der letzten Jahre finden Sie hier.

 

Leitfaden zum Anfertigen wissenschaftlicher Arbeiten